05043 1378 (Kindergarten) info@foerderverein-apelern.de

Kindergarten Kunterbunt

Weil der Kindergarten keine eigene Internetseite hat, geben wir an dieser Stelle die wichtigsten Infos für alle die Interesse an einem Kindergartenplatz in Apelern haben oder den Kindergarten aus anderen Gründen kontaktieren möchten.

Der Kindergarten Kunterbunt in Apelern hatte seinen Ursprung in Soldorf. Im August 1993 wurde das Gebäude mit den zwei Gruppenräumen seiner jetzigen Bestimmung übergeben. Hier können 45 Kinder in zwei Vormittagsgruppen aufgenommen werden.

In der Mäusegruppe werden Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren, in der Marienkäfergruppe im Alter von 2 – 6 Jahren von jeweils zwei pädagogischen Fachkräften betreut.

Öffnungs- und Betreuungszeiten

Der Kindergarten ist von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Die Bringzeit ist morgens bis 8:30 Uhr und nach 9:00 Uhr bei Bedarf.
Die Vormittagsgruppe endet um 12:30, die Kinder können in der Zeit von 12:00 bis 12:30 Uhr abgeholt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine Verlängerung für die Zeit von 12:30 – 13:00 Uhr ohne oder von 12:30 – 14:00 Uhr mit Mittagessen für die Kinder in Anspruch zu nehmen. Die zweite Abholzeit ist in der Zeit von 13:45 Uhr bis 14:00 Uhr, anschließend beginnt unser Nachmittag mit den Kindern, die bis 16:00 Uhr bei uns bleiben.

Der Kindergarten bleibt grundsätzlich während der Schul-Sommerferien drei Wochen (im wechselnden Rhythmus in der ersten oder zweiten Hälfte) und zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Die genauen Termine, auch für Studien- oder Fortbildungstage, an denen der Kindergarten geschlossen bleibt, werden rechtzeitig, nach Möglichkeit bereits zu Beginn des Kindergartenjahres, bekannt gegeben.

Träger

Der Träger des Kindergartens ist die Samtgemeinde Rodenberg, Amtsstraße 5 in 31552 Rodenberg. Für die Belange der Kindergärten ist Herr Peter zuständig. Er ist unter der Telefonnummer 05723 705-15 erreichbar.

Kontakt

Kindergarten Kunterbunt
Lyhrener Straße 11
31552 Apelern

Tel. 05043 1378
E-Mail: kita-kunterbunt@rodenberg.de

Eure Kinder begleiten

In der Marienkäfergruppe: Frau Wilhelm und bald eine neue Kollegin, bis dahin Frau Eßrich.

In der Mäusegruppe: Frau Zientara und Frau Steinhorst.

Der Kindergarten wird geleitet von Bianca Eßrich, die stundenweise auch in den Gruppen ist.